Wandern
Hauptmenü
Wandern
P Wilder Atlantik
Informationen Gehen Sie auf Entdeckungsreise entlang des Atlantiks – vom sanften und lebhaften Süden in den ruhigen und rauen Norden Irlands.

Erleben Sie unberührte und malerische Landschaften wie Achill Island und erkunden Sie die Einzigartigkeit des Burrengebietes.



Leistungen • begleitete Bus- und Wanderreise
• Personen- und Gepäcktransfers 2.-12. Tag
• 11 Wanderungen mit je 4 bis 6 Std.
• Busreise lt. Reiseverlauf
• 12 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Halbpension (F, A)
• Fährüberfahrten lt. Programm
• Reiseführer mit den Reiseunterlagen
• Deutschsprechende Reiseleitung

Gut zu Wissen:
Anforderung: normale Kondition mit Wandererfahrung
Gesamtstrecke: ca. 1.230 km.
Teilnehmer können bei den Wanderungen gerne einen Tag aussetzen, um sich zu entspannen oder Ausflüge und Touren in Eigenregie zu unternehmen.
Flughafen Dublin ca. 350 km bzw. ca. 265 km
Mindestalter: 12 Jahre. Transfer bitte separat buchen.
Kleine Gruppen (max. 18 Teilnehmer).
Dauer 13 Tage
ca. 5 - 6 Stunden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen
Unterkunftkategorien Hotel
Reiseverlauf:
Tag 1. Individuelle Anreise nach Bantry.
Tag 2. Die Wanderung führt Sie zum Sheep´s Head, einer Halbinsel mit einzigartiger Ursprünglichkeit.
Vom Leuchtturm aus, am westlichen Ende der Halbinsel, genießen Sie unbeschreibliche Ausblicke auf den Bergkamm und die zerklüfteten Felsen. (ca. 6 Std., +/- 240 m).
Ca. 60 km/ca. 1,5 Std. (F, A)
Tag 3. Durch die einsame Landschaft des Beara Ways wandern Sie auf „Bog und Green Roads“ bis zum Dursey Sound.
Unterwegs passieren Sie historische Monumente wie Steinkreise, Ringforts und Megalithgräber. Im Anschluss fahren Sie über einen Teil der Panoramastraße Ring of Kerry in Ihren nächsten Übernachtungsort Sneem (2 Nächte) (ca. 4 Std., +/- 200 m).
Ca. 170 km/ca. 4,5 Std. (F, A)
Tag 4. ZDer Ring of Kerry zählt zu den schönsten Küstenstraßen der Welt.
Die Wanderung führt entlang des Kerry Ways, mit atemberaubenden Ausblicken auf das Meer, von Waterville nach Sneem. (ca. 5 Std., +/- 240 m).
Ca. 20 km/ca. 0,5 Std. (F, A)
Tag 5. Rundfahrt durch eine traumhafte Küsten- und Felslandschaft auf der Dingle Halbinsel.
Auf dem Wanderweg „Dingle Way“ machen Sie sich vom kleinen Ort Ventry nach Dunquin an der Westspitze der Halbinsel auf. Es erwarten Sie schöne Strände und geheimnisvolle Steilküsten (ca. 4 Std., +/- 170 m). 1 Übernachtung in Dingle.
Ca. 120 km/ca. 2,5 Std. (F, A)
Tag 6. Nach der Fährüberfahrt über den Shannon (ca. 20 Min.) machen Sie sich auf zu einem der Highlights dieser Tour, den Cliffs of Moher.
Eine Wanderung führt Sie entlang der beeindruckenden Steilklippen vom Hag´s Head nach Doolin (ca. 4,5 Std., +/- 200 m), bevor Sie Ihre nächste Unterkunft in Lisdoonvarna beziehen (1 Nacht).
Ca. 250 km/ca. 4 Std. (F, A)
Tag 7. Fährfahrt von Doolin nach Inishmore, der größten der drei Aran Inseln (ca. 40 Min.).
Auf einer Inselwanderung erkunden Sie die Karstlandschaft sowie alte Steinfestungen und einsame Strände (ca. 5 Std., +/-150 m). Ein Höhepunkt ist das Dun Aengus Fort (fakultativ, ca. EUR 4), das den Blick auf die steil abfallenden Klippen freigibt. Mit der Fähre geht es zurück nach Rossaveal und von dort weiter in die Connemara Region. 2 Nächte in Leenane.
Ca. 55 km/ca. 1 Std. (F, A)
Tag 8. Die Tour startet in Rossroe.
Das Bergdorf liegt direkt am Killary Harbour, dem einzigen Fjord Irlands. Auf einer „Greenroad“, die direkt an der Küste entlangführt, erwarten Sie Zeugen der Vergangenheit und verlassene Dörfer, die die Geschichte der großen Hungersnot Mitte des 19. Jhs. verdeutlichen (ca. 5 Std., +/- 180 m).
Ca. 15 km/ca. 0,5 Std. (F, A)
Tag 9. Achill Island gehört zu den der irischen Westküste vorgelagerten Inseln.
Bereits auf der Fahrt durch den wilden Norden Mayos werden Sie von Klippenlandschaften, Sandstränden, ausgedehnten Hochmooren und Bergen verzaubert. Sie wandern über naturbelassene Wege entlang der Steilklippen zu einsamen Stränden (ca. 4,5 Std., +/- 660 m). Anschließend bringt Sie der Bus nach Ballina (1 Nacht).
Ca. 230 km/ca. 4,5 Std. (F, A)
Tag 10. Während der heutigen Wanderung, die zum größten Teil auf naturbelassenen Pfaden verläuft, haben Sie eine atemberaubende Sicht auf die Irische See und die ursprüngliche Landschaft Mayos (ca. 4 Std., +/-300 m). 1 Nacht in Sligo.
Ca. 60 km/ca. 1 Std. (F, A)
Tag 11. Die Slieve Leagues, Irlands höchste Klippen,ragen mit ca. 600 m majestätisch aus dem Atlantik und sollten als Ausflugsziel in Donegal nicht fehlen. Genießen Sie von dort aus die fantastischen Ausblicke auf Land und Meer (ca. 5 Std., +/- 600 m). 2 Übernachtungen in Dunfanaghy.
Ca. 240 km/ca. 4,5 Std. (F, A)
Tag 12. Es geht zum Horn Head.
Von der Landzunge aus haben Sie mit etwas Glück Sicht auf die schottischen Inseln Islay und Jura. An der Nordspitze befindet sich die Ruine eines Signalturms aus dem 17. Jh. Durch eine traumhafte Dünenlandschaft gelangen Sie wieder zurück nach Dunfanaghy (ca. 6 Std., +/- 230 m).
Ca. 10 km/ca. 0,5 Std. (F, A)
Tag 13. Individuelle Abreise oder Anschlussprgramm.