Kurzreisen
Hauptmenü
Kurzreisen
Wochenendtour Belfast
Informationen Belfast als Wochenendtour.

Fliegen Sie in die Metropole des Nordens - nur 2 Stunden von Dublin entfernt. Lebhafte Hauptstadt Nord-Irlands mit historischen Highlights, interessanter Kneipenszene und zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten.
Entdecken Sie die überraschende Hauptstadt von Nordirland mit einer Städtereise. Belfast hat sich in den letztem Jahren rasend schnell zu einer interessanten, trendy Metropole entwickelt und eignet sich perfekt für ein verlängertes Wochenende.
Wer nicht so gerne zu Fuß geht, aber die Enge der Stadtbusse scheut, kann auf die Black Taxis zurückgreifen, die den Vorteil haben, preiswert zu sein und dazu noch bequemer als der Bus.







Leistungen • 3 x Ü/F pro Person im Doppelzimmer oder 2-Bett Zimmer in gebuchter Unterkunft
• 1 x Panorama Bus Tour (Stadtrundfahrt)
• 1 x Titanic Erlebnismuseum
• Tagesfahrt Antrim Küste a.A. möglich, extra
Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
Unterkunftkategorien Typ P: B&B Pensionen & Gästehäuser
Typ H: 3-4 Sterne Hotels
Typ S: Herrenhäuser & Schlosshotels
Reiseverlauf:
Tag 1. Individuelle Anreise nach Belfast.

Am besten erkundet man diese Stadt im Norden des Landes als Erstes zu Fuß.
Tauchen Sie auf dieser Städtereise in das zeitgenössische Belfast ein, mit seinen trendy Boutiquen und exklusiven Geschäften. Den größten Charme von Belfast haben die Pubs, wo Sie gemütlich entspannen können!
Tag 2. Wir beginnen den Tag mit einer Stadtrundfahrt entlang der Höhepunkte der Stadt: The Titanic Shipyards, Titanic Belfast Attraction, The Titanic Dock and Pumphouse, Parliament Buildings and Stormont Estate, The new Laganside Area, St Georges Market, The Old Cathedral Quarter, High Street and Bridge Street, The Albert Clock, St Annes Cathedral, The Crumlin Road Jail and Courthouse, The Belfast Poorhouse, The Belfast Peace Wall, The Shankill Road, The Falls Road, Political wall murals, Queens University und Belfast City Hall.

Nach so viel Input ist erst einmal ein Bummel durch die Geschäfte und Pubsszene notwenig.
Tag 3. Der Tag steht ganz im dem Zeichen der Titanic. Sie besuchen das neue erbaute Titanic Erlebnis Zentrum und hören und erfahren vieles über den Bau, die Menschen und ungelüftete Geheimnisse.

Wer Lust hat, kann alternativ (Zuschlag) auch einen Ausflug mit dem Bus an die Antrim Küste buchen oder zu den original Schauplätzen von The Game of Thrones fahren.
Tag 4. Bevor man Belfast verlässt, sollte man noch einen kleinen Abstecher in den Stadtnorden einplanen. Dort liegt das Belfast Castle aus dem Jahr 1870, das heute einem Zoo sowie zwei Restaurants eine Heimat mit viel historischer Atmosphäre und sogar schottischem Herrenhausstil bietet.
Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm.