Kurzreisen
Hauptmenü
Kurzreisen
Wochenendtour Cork
Informationen Cork als Wochenendtour immer eine Reise wert.

Mit dem Direktflug von München schnell mal ein frisches Guinness trinken und das irische Leben genießen.
Cork mit vielen Sehenswürdigkeiten, ein sehenswertes Umland, aber auch als Starthafen für die berühmte Titanic Reise bekannt.

Wenn Sie sich in Cork befinden, werden Sie einige Brücken überqueren müssen. Die drittgrößte Stadt Irlands wurde auf einer Insel gegründet und hat sich zu beiden Seiten über die Ufer des Flusses Lee ausgebreitet. Unter einigen der wichtigsten Straßen verlaufen daher Kanäle.







Leistungen • 3 x Ü/F pro Person im Doppelzimmer oder 2-Bett Zimmer in gebuchter Unterkunft
• 1 x Panorama Bus Tour (Stadtrundfahrt)
• 1 x Titanic Wander-Tour
Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
Unterkunftkategorien Typ P: B&B Pensionen & Gästehäuser
Typ H: 3-4 Sterne Hotels
Typ S: Herrenhäuser & Schlosshotels
Reiseverlauf:
Tag 1. Individuelle Anreise nach Cork.

Am besten erkundet man diese hügelige Hafenstadt im Süden des Landes zu Fuß und folgt dem beschilderten Spazierweg zur St.-Finbar-Kathedrale, zum viereckigen Gebäudekomplex des University College neben dem Fluss und den Hügel hinauf zur rotweißen Kirche von Shandon. Auf Ihrem Weg bleibt genug Zeit, die gesprächigen Einwohner der Stadt kennenzulernen.
Tag 2. Am Morgen beginnen wir den Tag mit einer Panorama Bus Tour durch die Stadt.
Die Cork Panorama Tour ist eine beliebte Sightseeing Tour die an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt entlang geht: English Market Cork, Cork City Gaol, die Shandon Bells, St.Finbarr Kathedrale und anderen Top-Attraktionen der Stadt. Die roten Doppeldeckerbusse, verkehren regelmäßig. Die Touren beginnen an der Tourist-Information am St Patrick Street.
Für den Nachmittag empfehlen wir einen Ausflug zur Jameson Experience in Midelton, vor den Toren Corks.
Die New Midleton Distillery befindet sich neben der Old Midleton Brennerei, der Heimat der Besucherzentrum namens Jameson Experience. Wie das Besucherzentrum in Dublin an der Old Jameson Distillery, erklärt der Tour die Geschichte der Jameson Whiskey.
Die Geschichte wird durch eine Reihe von rekonstruierten Szenen aus dem Original-Destillerie in Dublin, Ausstellungsflächen, die die sieben Stufen der Whisky Herstellung zeigen und ein Video, das zeigt, wie die Brennerei war, lebendig vom Schöpfer John Jameson erzählt.
Wer möchte kann auch in einem Geschmackstest zwischen Jameson Whiskey, schottischen Whisky und American Whisky machen, um eine "Qualifizierte Irish Whiskey Taster" zu werden.
Tag 3. Heute empfehen wir einen Ausflug nach Cobh.
Cobh liegt am südlichen Ufer der „großen Insel“ an einem der weltweit größten Naturhäfen, dem Cork Harbour, und ist mit Fähren (Passage West) und einer Brücke mit dem Festland verbunden. Cobh ist heute ein Ausflugsort für Besucher aus Cork City und für die Passagiere vieler Kreuzfahrtschiffe, die im Hafen festmachen.
Das malerische Bild des Ortes ist geprägt durch seine Hanglage – verbunden mit einigen sehr steilen Straßen – und zahlreichen grellbunt gestrichenen Häusern. Der „Titanic Trail“ führt den Besucher zu all den Plätzen und Gebäuden, die Millionen von Auswanderern vor ihrer Einschiffung beschritten haben.
Tag 4. Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm.