Themenreisen in Irland
Hauptmenü
Themenreisen
??
N Zugreise Belmond Grand Hibernian
Informationen Entdecken Sie die Höhepunkte der Grünen Insel auf diesen unvergesslichen Reisen mit einem Nostalgiezug.

Der BELMOND Grand Hibernian zählt zu den luxuriösesten Zügen der Welt. Höchstens 40 Gäste sind in 20 exklusiven und komfortablen Kabinen untergebracht. In angenehmer Atmosphäre können Sie durch die großen Fenster im eleganten Salonwagen die vorbeiziehenden, wechselnden Landschaften bestaunen.

Die Speisen im Restaurant sind erlesen und werden von edlen Champagner- und Weinsorten begleitet.





Start/Ende ab Dublin /an Dublin
Leistungen • Zugrundreise
• Zugfahrt und Ausflüge laut Reiseverlauf
• Grand Tour (7 Tage/6 Nächte) • Legends & Loughs (5 Tage/4 Nächte) • Realm of Giants (3 Tage/2 Nächte) • Übernachtung 2, 4 oder 6 Nächte in exklusiven Kabinen mit Dusche/WC
• hochwertige Vollpension inklusive aller Getränke an Bord
• Unterhaltungsprogramm und unterschiedliche Aktivitäten mit Reiseleitung (englischsprachig)

Gut zu Wissen:
Es gibt formelle und informelle Abendessen, die sich für gewöhnlich abwechseln. Für die formellen Abendessen empfehlen wir den Herren einen dunklen Anzug oder einen Smoking, den Damen ein Cocktailkleid o. ä.
Bei den „zwanglosen“ Abendessen sind Jackett und Krawatte ausreichend.

Über Nacht steht der BELMOND Grand Hibernian in einem ruhigen Bahnhof oder auf einem separaten Gleisabschnitt.
Das Ausflugs- und Unterhaltungsprogramm ist englischsprachig und wird z. T. in einem komfortablen Reisebus durchgeführt.

Es besteht die Möglichkeit am 2., 3., 4. und 6.Tag Golf zu spielen. Die meisten Doppelkabinen sind mit 2 Einzelbetten ausgestattet. Doppelkabine zur Alleinbenutzung auf Anfrage buchbar.
Unterkunftkategorien im Zug
Reiseverlauf Grand Tour:
Tag 1. Am frühen Nachmittag setzt sich der Zug Richtung Cork in Bewegung.
Busfahrt nach Midleton und Besuch der Whiskeybrennerei Jameson Experience. Bei einer Privatführung erfahren Sie mehr über die Geschichte und Herstellung des traditionellen Getränks. Nach dem Abendessen Unterhaltung an Bord.
Nachtruhe in Charleville.
Tag 2. Sie besuchen das Blarney Castle und die wunderschöne Gartenanlage.
Rückkehr nach Cork und Möglichkeit, auf dem English Market lokale Spezialitäten zu kosten. Mittagessen an Bord und Weiterfahrt nach Killarney. Genießen Sie die malerische Seen- und Berglandschaft bei einer Kutschfahrt und einer Bootsfahrt über den Lough Leane. Es besteht auch die Möglichkeit eine Runde Golf (fakultativ) in Killarney zu spielen oder Angeln zu gehen. Weiterfahrt über Tralee nach Limerick.
Abendessen und Nachtruhe in Limerick.
Tag 3. Sie setzen Ihre Reise zu den berühmten Cliffs of Moher und durch die Burren Region fort.
Anschließend geht es zum Mittagessen mit Live-Musik, Guinness und Austern in einen typisch irischen Pub in der pulsierenden Universitätsstadt Galway.
Abendessen und Nachtruhe in Athlone.
Tag 4. Auf der Fahrt nach Westport geniessen Sie die vorbeiziehende Landschaft und Ihren Brunch.
Nach der Ankunft in Westport Busfahrt durch das wilde und romantische Connemara zum Luxushotel Ashford Castle. Gelegenheit zu einer geführten Wanderung im Nationalpark, zum Tontauben- oder Bogenschießen, Jagen oder Besuch einer Falknerei. Auf der Rückfahrt durch das malerische County Mayo Besuch einer traditionellen Hütehunde-Vorführung.
Gala Dinner an Bord. Nachtruhe in Westport
Tag 5. Auf der Fahrt nach Dublin wird das Frühstück serviert.
Die halbtägige Besichtigungstour in Dublin führt Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie der St. Patricks Cathedral und dem Trinity College, vorbei. Auf der Weiterfahrt nach Belfast am frühen Nachmittag kommen Sie in den Genuss eines „Irish Afternoon Tea”. In Belfast erleben Sie bei einer privaten Tour durch das Titanic Experience Museum anhand von Spezialeffekten, Rekonstruktionen in Lebensgröße und interaktiven Darbietungen die Geschichte des dramatischen Untergangs des einst größten Ozeandampfers.
Nach dem Abendessen Unterhaltung an Bord. Nachtruhe in Belfast (2 Nächte).
Tag 6. Sie fahren heute an die wilde Küste Nordirlands.
Ihr erstes Ziel ist das UNESCO-Weltnaturerbe, der Giant‘s Causeway - eine kilometerlange Felsformation mit ca. 40.000 gleichmäßig geformten Basaltsäulen. Gut gestärkt nach einem herzhaften Brunch im Zug können Sie es wagen, die Hängebrücke Carrick-a-Rede zu überqueren. Anschließend erfahren Sie bei einem Rundgang durch die Old Bushmills Distillery mehr über das Geheimnis der Herstellung des edlen Tropfens. Natürlich dürfen Sie auch probieren!
Wieder an Bord lassen Sie die Reise bei einem opulenten Abschiedsdinner mit traditioneller irischer Musik ausklingen.
Tag 7. Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Dublin und Ankunft am Vormittag. Individuelle Abreise.
Reiseverlauf Legends & Loughs:
Tag 1. Am frühen Nachmittag setzt sich der Zug Richtung Cork in Bewegung.
Busfahrt nach Midleton und Besuch der Whiskeybrennerei Jameson Experience. Bei einer Privatführung erfahren Sie mehr über die Geschichte und Herstellung des traditionellen Getränks. Nach dem Abendessen Unterhaltung an Bord.
Nachtruhe in Charleville.
Tag 2. Sie besuchen das Blarney Castle und die wunderschöne Gartenanlage.
Rückkehr nach Cork und Möglichkeit, auf dem English Market lokale Spezialitäten zu kosten. Mittagessen an Bord und Weiterfahrt nach Killarney. Genießen Sie die malerische Seen- und Berglandschaft bei einer Kutschfahrt und einer Bootsfahrt über den Lough Leane. Es besteht auch die Möglichkeit eine Runde Golf (fakultativ) in Killarney zu spielen oder Angeln zu gehen. Weiterfahrt über Tralee nach Limerick.
Abendessen und Nachtruhe in Limerick.
Tag 3. Sie setzen Ihre Reise zu den berühmten Cliffs of Moher und durch die Burren Region fort.
Anschließend geht es zum Mittagessen mit Live-Musik, Guinness und Austern in einen typisch irischen Pub in der pulsierenden Universitätsstadt Galway.
Abendessen und Nachtruhe in Athlone.
Tag 4. Auf der Fahrt nach Westport geniessen Sie die vorbeiziehende Landschaft und Ihren Brunch.
Nach der Ankunft in Westport Busfahrt durch das wilde und romantische Connemara zum Luxushotel Ashford Castle. Gelegenheit zu einer geführten Wanderung im Nationalpark, zum Tontauben- oder Bogenschießen, Jagen oder Besuch einer Falknerei. Auf der Rückfahrt durch das malerische County Mayo Besuch einer traditionellen Hütehunde-Vorführung.
Gala Dinner an Bord. Nachtruhe in Westport.
Tag 5. Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Dublin und Ankunft am Vormittag. Individuelle Abreise.
Reiseverlauf Realm of Giants:
Tag 1. Abfahrt nach Belfast am frühen Nachmittag und Besuch des Titanic Experience Museums.
Abendessen und Unterhaltung im Zug. Nachtruhe in Belfast.
Tag 2. Sie fahren heute an die wilde Küste Nordirlands.
Ihr erstes Ziel ist das UNESCO-Weltnaturerbe, der Giant‘s Causeway - eine kilometerlange Felsformation mit ca. 40.000 gleichmäßig geformten Basaltsäulen. Gut gestärkt nach einem herzhaften Brunch im Zug können Sie es wagen, die Hängebrücke Carrick-a-Rede zu überqueren. Anschließend erfahren Sie bei einem Rundgang durch die Old Bushmills Distillery mehr über das Geheimnis der Herstellung des edlen Tropfens.
Natürlich dürfen Sie auch probieren! Wieder an Bord lassen Sie die Reise bei einem opulenten Abschiedsdinner mit traditioneller irischer Musik ausklingen.
Tag 3. Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Dublin und Ankunft am Vormittag. Individuelle Abreise.