Bus Rundreisen
Hauptmenü
Bus Rundreisen
E Wild Atlantic Tour
Informationen An der wildromantischen und spektakulären Westküste Irlands erwarten Sie der weite Atlantik, atemberaubende Aussichtspunkte, traumhafte Strände, unentdeckte Schätze und spannende Legenden. Lassen Sie sich von der Magie des Meeres mitreißen!


Leistungen • Sammeltransfer Flughafen-Hotel-Flughafen
• Busreise im komfortablen Reisebus
• 9 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
• 8 x Frühstück (F)
• 8 x Abendessen (A)
• Ausflüge und Eintritte: Clonmacnoise, Drumcliff, Kylemore Abbey, Cliffs of Moher, Blasket Island Heritage Centre, Muckross House & Gardens, English Market, Rock of Cashel, Japanese Gardens
• Bootsfahrt nach Clonmacnoise und im Killary Harbour
• Fährüberfahrt Killimer-Tarbert
• Reiseführer mit den Reiseunterlagen
• Veranstalter: DERTOUR GmbH, Frankfurt
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Unterkunftkategorien Mittelklassehotels mit Halbpension
Reiseverlauf:
Tag 1. Dublin
Individuelle Anreise nach Dublin (Verlängerungsnächte separat buchbar). Treffen mit der Reiseleitung und Sammeltransfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 1 Übernachtung in Dublin. (A)
Tag 2. Dublin - Westport
Von Dublin aus geht es nach Westen. Ab Shannonbridge machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Shannon zur beeindruckenden Klosteranlage Clonmacnoise. Danach Weiterfahrt in Ihren nächsten Übernachtungsort Westport). Ca. 280 km/ca. 4 Std. (F)
Tag 3. Achill Island
Die Fahrt führt Sie an diesem Tag nach Sie Achill Island, die größte Insel Irlands. Nach einer kurzen Rundfahrt halten Sie am Sandstrand von Keem, bevor es zurück nach Westport geht. Ca. 105 km/ca. 2 Std. (F, A)
Tag 4. Westport - Galway
Durch das ursprüngliche Connemara Gebiet fahren Sie nach Killary und machen eine Bootsfahrt auf Irlands einzigem Fjord. Währenddessen genießen Sie Scones und Tee oder Kaffee. Anschließend geht es weiter zum Benediktinerinnenkloster Kylemore Abbey. Am Nachmittag fahren Sie in die Universitätsstadt Galway und machen einen Stadtrundgang. 1 x Nächte Galway. Ca. 160 km/ca. 2,5 Std. (F, A)
Tag 5. Tag zur freien Verfügung
Durch das ursprüngliche Connemara Gebiet fahren Sie nach Killary und machen eine Bootsfahrt auf Irlands einzigem Fjord. Währenddessen genießen Sie Scones und Tee oder Kaffee. Anschließend geht es weiter zum Benediktinerinnenkloster Kylemore Abbey. Am Nachmittag fahren Sie in die Universitätsstadt Galway und machen einen Stadtrundgang. 1 x Nächte Galway. Ca. 160 km/ca. 2,5 Std. (F, A)
Tag 6. Galway – Tralee
Fahrt durch die einmalige Karstlandschaft des Burren Gebiets zu den Cliffs of Moher, die bis zu 200 m senkrecht ins Meer abfallen. Danach geht es mit der Fähre über die Shannon Mündung in Ihren nächsten Übernachtungsort Tralee. Ca. 190 km/ca. 4,5 Std. (F, A)
Tag 7. Tralee – Rosscarberry
Besuch des Blasket Island Heritage Centre auf der Dingle Halbinsel. Vorbei am Inch Beach geht es weiter in den Killarney Nationalpark. Auf der Fahrt nach Rosscarberry machen Sie Halt am Muckross House & Gardens und in Kenmare. Übernachtung in Rosscarberry. Ca. 250 km/ca. 5 Std. (F, A)
Tag 8. Rosscarberry – Cork
Es geht durch die Ortschaften Clonakilty und Kinsale bis nach Cork. In der zweitgrößten Stadt der Insel besuchen Sie am Nachmittag den „English Market“, Irlands bekanntesten Lebensmittelmarkt. Übernachtung in Cork. Ca. 122 km/ca. 2,5 Std. (F, A)
Tag 9. Cork – Dublin
Auf dem Weg zurück nach Dublin fahren Sie zur imposanten Kirchenruine Rock of Cashel. Anschließend besuchen Sie den Japanischen Garten bei Kildare. Übernachtung in Dublin. Ca. 260 km/ca. 4 Std. (F, A
Tag 10. Dublin
Sammeltransfer zum Flughafen Dublin bzw. individuelle Abreise. (F)