Bus Rundreisen
Hauptmenü
Bus Rundreisen
C Stippvisite Irland
Informationen Entdecken Sie die Höhepunkte Irlands, wie die spektakulären Cliffs of Moher oder den berühmten Ring of Kerry.

Das Programm ist so gestaltet, dass Sie die Schönheiten der Grünen Insel bequem, ohne tägliches Kofferpacken, erkunden können.
Zudem bleibt genug Zeit Land und Leute auf eigene Faust ganz individuell zu erleben.



Leistungen • Busrundreise
• Busreise im komfortablen Reisebus
• 6 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Irisches Frühstück (F)
• Eintritt und Besichtigungen: Cliffs of Moher, Kilkenny Castle
• Stadtrundfahrt Dublin
• deutschsprechende Reiseleitung 2.-6. Tag
• Reiseführer mit den Reiseunterlagen
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Unterkunftkategorien Mittelklassehotels mit Frühstück
Reiseverlauf:
Tag 1. Individuelle Anreise. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Je nach Zeit empfehlen wir einen Besuch des Guinness Storehouse. Lernen Sie alles über die Geschichte und Herstellung des beliebten Bieres. Genießen Sie zum Abschluss ein Pint Guinness in der einzigartigen „Gravity Bar“ mit 360 Grad Blick über die Stadt. Übernachtung im Raum Dublin.
Tag 2. Durch die beeindruckende Karstlandschaft des Burren Gebiets geht die Fahrt zu den Cliffs of Moher. Die spektakulären Klippen fallen auf einer Länge von 8 km bis zu 200 m senkrecht in den Atlantik. Von hier aus haben Sie eine fantastische Sicht über das Meer. Weiter geht es nach Killarney. Die lebendige Stadt kann gut zu Fuß erkundet werden. Machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt und kehren Sie in einem der zahlreichen Pubs ein. 3 Nächte im Raum Killarney. Ca. 475 km/ca. 5,5 Std. (F)
Tag 3. Entlang Irlands bekanntester Panoramastraße, dem Ring of Kerry, erleben Sie auf der ca. 180 km langen Strecke zerklüftete Küstenlandschaften, idyllische Strände und überwältigende Ausblicke. Anschließend fahren Sie in den Killarney Nationalpark. Es besteht die Möglichkeit, das Muckross House, ein Herrenhaus aus dem 19. Jh., zu besichtigen (fakult., ca. EUR 7,50). Alternativ können Sie den Nationalpark bei einer Kutschfahrt (fakult., ca. EUR 15) oder einer Wanderung z. B. zum Torc Wasserfall erkunden (Rundweg ab dem Muckross House ca. 4,5 km). Ca. 250 km/ca. 4 Std. (F)
Tag 4. Erleben Sie einen Tag in Killarney mit Wanderungen im Nationalpark oder bei einer ausgiebigen Shoppingtour. Fahren Sie alternativ mit der Gruppe an die Küste und setzen von dort mit der Fähre über nach Garinish Island (fakult., ca. EUR 16). Die kleine Insel ist bekannt für ihre üppige Blütenpracht. Oder nutzen Sie die Möglichkeit um den Tag an der Bantry Bay z. B. im typisch irischen Dorf Glengarriff zu verbringen oder besichtigen Sie das Bantry House (fakult., ca. EUR 11). Ca. 156 km/ca. 2,5 Std. (F)
Tag 5. Auf dem Weg nach Dublin machen Sie Halt in Kilkenny. Die mittelalterliche Stadt ist bekannt für ihre engen Gässchen. Vor allem aber für die beeindruckende Normannenburg Kilkenny Castle aus dem 12. Jh., welche Sie besichtigen. Anschließend Weiterfahrt und 2 Übernachtungen im Raum Dublin. Ca. 310 km/ca. 4 Std. (F)
Tag 6. Am Vormittag machen Sie eine Stadtrundfahrt, auf der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die St. Patrick´s Cathedral oder das Trinity College kennenlernen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Besuch des Nationalmuseums oder einen Einkaufsbummel in der Grafton oder Henry Street. Ebenfalls empfehlenswert ist eine Führung in der Old Jameson Distillery oder eine Bootstour auf dem Liffey Fluss. (F)
Tag 7. Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm.(F)