Bus Rundreisen
Hauptmenü
Bus Rundreisen
N Abenteuer Best of Ireland
Informationen Entdecken Sie Irland mit dem Geländewagen. Diese Tour bietet Ihnen die Möglichkeit innerhalb von einer Woche verschiedene Plätze und Regionen Irlands kennen zu lernen.

Die Tour kann dank der kleinen Teilnehmerzahl (max. 12 Personen) vor Ort flexibel gestaltet werden.



Leistungen • Geländewagen Tour
• Fahrt im Geländewagen mit englischsprechendem Reiseleiter/Fahrer
• 2 Nächte in privaten Gästehäusern (B&B) und 4 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
• Irisches Frühstück (F)
• Eintritte: Rock of Cashel, Blarney Castle
• Reiseführer mit den Reiseunterlagen
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen
Unterkunftkategorien Hotels und B&B's mit Frühstück
Reiseverlauf:
Tag 1. Individuelle Anreise nach Dublin und Treffen mit der Reiseleitung.
Anschließend Fahrt zum Rock of Cashel. Über Cork und das Blarney Castle geht es dann nach Macroom (1 Nacht).
Ca. 325 km/ca. 4,5 Std.
Tag 2. Fahrt nach Glengarriff und zur wenig erschlossenen Beara Halbinsel.
Gelegenheit zu einer Kayaktour (fakultativ, ca. EUR 45/Std.). Über den Healy Pass, Irlands kurvigster Straße, geht es nach Allihies. Von dort Wanderung auf dem Beara Way mit schönen Ausblicken. 1 Nacht in Kenmare.
Ca. 240 km/ca. 4 Std. (F)
Tag 3. Nachdem Sie Kenmare erkundet haben, geht es mit dem Geländewagen zum Ring of Kerry.
Anschließend Möglichkeit zu einem Spaziergang durch den Killarney Nationalpark und einer kleinen Wanderung in den Macgillycuddy Reeks Mountains. Ein Highlight ist die Besichtigung einer Schaf-Farm mit Hütehunde-Vorführung (fakultativ, ca. EUR 7). Danach Fahrt über den Derrynane Strand nach Portmagee (1 Nacht).
Ca. 120 km/ca. 2,5 Std. (F)
Tag 4. Die Reise führt Sie heute zur Dingle Halbinsel.
Nach einem Reitausflug am Rossbeigh Beach (fakultativ, ca. EUR 30/Std.) Fahrt über Killorglin zum Inch Beach, einem der schönsten Sandstrände der Grünen Insel. Anschließend Spaziergang zu den Lough Annascaul Wasserfällen. 2 Nächte in Dingle.
Ca. 110 km/ ca. 2 Std. (F)
Tag 5. Tour zum Slea Head, der Südwestspitze der Dingle Halbinsel.
Alternativ Bootsfahrt (fakultativ, ca. EUR 20) oder Spaziergang durch Dingle.
Ca. 60 km/ca. 1,5 Std. (F)
Tag 6. Fahrt über den Conor Pass, Irlands höchstgelegene Straße, nach Tarbert.
Von dort überqueren Sie mit der Fähre die Shannonmündung und fahren zu den spektakulären Steilklippen Cliffs of Moher. Unterwegs Abstecher zum feinsandigen Sandstrand von Fanore. Danach geht es über Lahinch, Irlands Mekka für Surfer, weiter nach Ballyvaughan (1 Nacht).
Ca. 230 km/ca. 4 Std. (F)
Tag 7. Sie fahren durch die beeindruckende Karstlandschaft der Burren Region nach Galway.
Hier haben Sie Zeit, um die Stadt zu erkunden. Anschließend Rückfahrt nach Dublin und individuelle Abreise.
Ca. 290 km/ca. 3,5 Std. (F)