Bus Rundreisen
Hauptmenü
Bus Rundreisen
L Höhepunkte der Westküste
Informationen Die Reise bringt Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten entlang des Wild Atlantic Ways.
Besuchen Sie traditionelle Fischerorte, lernen die Vergangenheit der Insel kennen und erleben die reizvolle Natur der Grünen Insel!



Leistungen • Busrundreise
• Sammeltransfer Flughafen-Hotel-Flughafen
• Busreise im komfortablen Reisebus
• 7 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
• 7 x Irisches Frühstück (F), 2 x Abendessen (A)
• Ausflüge und Eintritte: Slieve Leagues, Killybegs, Creevykeel Court Tomb, Irish Museum of Country Life, Achill Island, Cliffs of Moher, Clonmacnoise
• Reiseführer mit den Reiseunterlagen
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen
Unterkunftkategorien Mittelklassehotels mit Frühstück
Reiseverlauf:
Tag 1. Individuelle Anreise nach Swords (falls Verlängerungsnächte gewünscht bitte auf Anfrage.) Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
1 Übernachtung am Stadtrand Dublin.
Tag 2. Sie fahren Richtung Norden bis nach Enniskillen, die Hauptstadt des County Fermanagh.
Die Stadt liegt auf einer Insel zwischen dem Upper und Lower Lough Erne und ist durch zahlreiche Brücken mit dem Festland verbunden. Besonders sehenswert ist das Rathaus aus dem Jahr 1901 und sein alles überragender Glockenturm.
Anschließend Weiterfahrt in Ihren nächsten Übernachtungsort Donegal (2 Nächte).
Ca. 220 km/ca. 3 Std. (F)
Tag 3. Die Tagestour führt Sie zunächst zu einem der bedeutensten Fischereihäfen des Landes in Killybegs.
Das malerische Städtchen war 1588 die letzte Haltestelle der Spanischen Armada auf ihrem Weg nach England. Danach Weiterfahrt zu den höchsten Klippen Irlands, den knapp 600 m hohen Slieves Leagues. Vom Aussichtspunkt aus haben Sie einen faszinierenden Rundblick auf den Atlantik, die Donegal Bay und die umliegende irische Landschaft.
Ca. 60 km/ca. 1 Std.(F)
Tag 4. Heute steht eine Fahrt in die Grafschaft Sligo auf dem Programm.
Dort können Sie das Creevykeel Court Tomb, eine gut restaurierte Megalithgrabanlage aus der Steinzeit, besichtigen. Danach fahren Sie weiter nach Drumcliff zum Grab des Literaturnobelpreisträgers William Butler Yeats. Die anschließende Wanderung (ca. 90 Min.) führt Sie am Fuße des Berges Ben Bulben vorbei durch einen Wald. Unterwegs bieten sich herrliche Ausblicke auf die Berg- und Küstenlandschaft. Weiter geht es zum Irish Museum of Country Life, das Dauerausstellungen über das Alltagsleben der Iren vergangener Zeiten zeigt. 2 Übernachtungen in Castlebar.
Ca. 150 km/ca. 2 Std.(F, A)
Tag 5. Schon der Schriftsteller Heinrich Böll wurde von der vielfältigen Landschaft, der Ruhe und der herzlichen Gastfreundschaft der Inselbewohner, die auf Achill Island herrschen, magisch angezogen.
Entdecken auch Sie feine Strände mit glasklarem Wasser, von den 5 mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurden, eigentümliche Karstlandschaften und grüne Hügellandschaften dieser reizvollen Insel. Reisen Sie außerdem bei einem Besuch der Megalithgräber in die irische Vergangenheit.
Ca. 200 km/ca. 3,5 Std.(F, A)
Tag 6. Fahrt zu den Cliffs of Moher und Möglichkeit, zu einer 90-minütige Bootsfahrt (fakultativ, ca. EUR 13 pro Person).
Weiterfahrt zum Besucherzentrum bei Liscannor, wo Sie den südlichen Teil der Klippen bestaunen können. Auf dem Weg nach Galway durchqueren Sie die Burren Region, die mit ihrer bizarren Karstlandschaft und speziellen Pflanzenwelt einzigartig ist. Kulturell bietet die Region zahlreiche prähistorische Stätten, wie Dolmen und Ringforts. 1 Übernachtung in Glaway.
Ca. 250 km/ ca. 4 Std.(F)
Tag 7. Vor der Rückkehr nach Swords besuchen Sie die legendäre Klosteranlage Clonmacnoise.
Die Siedlung aus dem Jahr 548 wird Sie mit den frühchristlichen und mittelalterlichen Hochkreuzen sowie der Kathedrale beeindrucken. Anschließend Rückfahrt nach Swords (1 Nacht).
Ca. 215 km/ca. 3 Std.(F)
Tag 8. Individuelle Abreise (falls Verlängrungsnächte gewünscht, siehe unsere Empfehlung unter Tag 1). (F)