PKW-Rundreisen in Irland
Hauptmenü
PKW-Rundreisen
T #wildatlantic roadtrip
Informationen Erlebe Deinen Roadtrip auf Irlands spektakulärster Küstenstraße. Zahlreiche Highlights, ideal für einmalige Selfies, erwarten Dich.

Wir organisieren für Dich die Übernachtungsstationen in Hostels in Mehrbett Zimmern bzw. 2-Bett Zimmern oder 4-Bett Zimmern mit Bettwäsche. Änderungen der Tour leider nicht möglich.

Du bekommst zusätzlich noch:
• 5x Frühstück
• Hop on - Hop off in Dublin inklusive
• Eintritt ins Guinness Store House mit einem Pint Guinness inklusive
• Stadtrundgang Dublin inklusive





Start/Ende ab Dublin/an Dublin
Dauer 10 Tage
ca. 170 pro Tag
Unterkunftkategorien Typ O: Hostels
Reiseverlauf:
Tag 1. Individuelle Anreise nach Dublin.Gelegenheit zum Besuch des Guinness Store House und der Innenstadt der Irischen Hauptstadt.
Tag 2. Heute reist du auf eigene Faust nach Gweendore.
Der Ort liegt hoch oben im Co. Donegal und wurde 2017 zum "Coolest Place on the Planet" gekührt. Dort erwartete dich der atemberaubende Glenvagh National Park.
Tauch eine in die irische Natur - unberührt und einsam.
Tag 3. Tag zur freien Verfügung.
Heute hast du die Möglichkeit einen Ausflug zum Giant's Causway zu machen. Oder du entscheidest dich für einen Ausflug zum Malin Head oder den Slieve League Bergen.
Viele Attraktionen und wundscherschöne Küstenstraßen erwarten dich. Entscheide selbst, ob du einen Ausflug machen willst, oder lieber den Tag am Strand verbringen möchtest.
Tag 4. Du reist heute weiter in den netten Ort Westport.
Entlang der Küste geht es zu einem Stop an den Enniscrone Strand oder nach Downpatrick Head. Weiter nach Westport, wo du am Nachmittag den Ort besichtigen kannst und die hübschen, kleinen Geschäfte bebummeln solltest.
Tag 5. Reise weiter entlang der Küste durch Connemara und mache einen Stop am Killarey Habour, Irlands einziger Fjord und staune über das gewaltige Bergmassive.
Dann geht es weiter durch mystische Landschaften, durchzogen von typisch irischen Steinmauern bis nach Galway. Die lebhafte Stadt Galway mit sehr guter Pub- und Musikszene will erobert werden.
Tag 6. Weiterfahrt durch das Burren Gebiet mit Abstecher zu den berühmten Cliffs of Moher und einen Stopp in Doolin einplanen, um einen Irish Coffee in seiner Ursprungsregion zu genießen.
Wer Lust und Zeit hat, kann auch einen Abstecher zu den Aran Inseln einplanen. Es lohnt sich auf jeden Fall. Am Abend genieße einen Bummel duch die Kneipenszene von Ennis.
Tag 7. Heute geht es auf die Halbinsel Dingle mit unzähligen historischen Sehenswürdigkeiten.
Unbedingt solltest du dir Zeit nehmen, den Slea Head zu umfahren und einen Stop am Inch Strand einplanen. Willkommen in Dingle, hier gibt es am Abend viel zu entdecken.
Tag 8. Heute geht es direkt nach Cork auf dem schnellsten Weg.
Am Nachmittag hast du Zeit zur freien Verfügung. Ob Englisch Food Market oder die City von Cork. Hier ist was los in der zweitgrößten Stadt Irlands.
Tag 9. Es geht zurück nach Dublin.
Du hast Zeit eine Tour auf dem Hop-on Hopp-off Tour zu machen und die Stadt von dort kennen zu lernen. Oder wie wäre es mit einem Pubcrawl in Temple Bar am Abend.
Dublin ist so vielfältig und bietet eine große Auswahl an Aktivitäten für jeden geschmack.
Tag 10. Wer noch Zeit hat, besucht heute noch das neue IRISH WHISKEY MUSEUM (extra) in der Dubliner Innenstadt.
Oder ganz neu die Teeling Destillie(extra). Vieles kann noch erkundet werden.
Individuelle Abreise oder Anschlussprogramm.