Informationen über Irland
Hauptmenü
Landesinformationen
Orte
Waterville in Co. Kerry
Waterville, auch bekannt als "The Little Whirlpool", verfügt über eine der atemberaubendsten Szenerien in Kerry. Es liegt Ring of Kerry zwischen Currane und Ballinskelligs Bay. Ein Zitat des Literaten John Millington Synge faßt eine ideale Beschreibung dieser wunderschönen Gegend des "Königreichs" in einen Absatz: "Man fragt sich an diesem Ort, warum es überhaupt noch Leute in Dublin, London oder Paris aushalten. Man sollte doch denken, es wäre so viel besser, hier im Zelt oder in einer Hütte zu leben, an diesem großartigen Meer, unter diesem Himmel eine Luft zu atmen, die wie Wein auf der Zunge perlt." Obwohl übers Jahr viele Touristen nach Waterville kommen, ist es dennoch weitgehend traditionell und vom Kommerz verschont geblieben. Es ist sicherlich der geeignetste Ausgangspunkt für Erkundungen der Küste und des bergigen Umlandes.
Aktivitäten sind unter anderem Kanufahren, Segeln, Tauchen und Reiten, wobei alles Notwendige gemietet werden kann. Der Ort selbst ist außerdem berühmt für seinen Golfplatz, welcher zu dem einen Prozent aller Golfplätze Europas zählt, der sich "Championship Course" nennen darf. In den letzten Jahren hat sich der Platz besonderer Beliebtheit bei den amerikanischen PGA Golfern erfreut, speziell bei dem kürzlich verstorbenen Payne Stewart, der vor seinem frühzeitigen Tod zum Club Captain ernannt wurde.
Aktivitäten sind unter anderem Kanufahren, Segeln, Tauchen und Reiten, wobei alles Notwendige gemietet werden kann. Der Ort selbst ist außerdem berühmt für seinen Golfplatz, welcher zu dem einen Prozent aller Golfplätze Europas zählt, der sich "Championship Course" nennen darf. In den letzten Jahren hat sich der Platz besonderer Beliebtheit bei den amerikanischen PGA Golfern erfreut, speziell bei dem kürzlich verstorbenen Payne Stewart, der vor seinem frühzeitigen Tod zum Club Captain ernannt wurde.
Waterville